Fashion Trends und News

Mode und Lifestyle auf den Punkt gebracht!

Die Garderobe möchte und kann natürlich nicht nur ständig am eigenen Leib getragen werden, sondern muss beim Nicht-Tragen auch ordentlich aufbewahrt werden. Einen optimalen Platz für diese Garderobe, vor allem für Jacken und Westen bietet dabei – genau, die Garderobe. Solche Aufbewahrungsorte, die meist im Hausflur platziert werden, damit Jacke und Co. immer schnell griffbereit sind, findet man heute in vielen verschiedenen Variationen. Diese große Auswahl führt dazu, dass günstige Garderoben dem eigenen Stil entsprechend gekauft und aufgestellt werden können – schließlich ist Kleidung nicht nur dann, wenn man sie trägt, Ausdruck des persönlichen Geschmacks.

Eine Garderobe für die Garderobe

Doch welche Garderobe passt denn nun zu welchem Stil – und wo findet man tolle Jacken- und Hutständer überhaupt? Generell sollte man dabei darauf achten, erst einmal gewisse Merkmale des eigenen Kleidungsstils herauszustellen. Wer sich etwa gerne verspielt in fließenden Stoffen, hellen Farben und niedlichen Prints kleidet, für den ist eine Garderobe mit vielen Schnörkeln und Verzierungen in zierlicher Ausführung genau passend. Read the rest of this entry »

Hemden sind in den letzten Jahren immer mehr zu einem Trendutensil im Kleiderschrank der meisten Männer geworden. Was im Business-Bereich schon seit jeher Pflicht ist, das hat auch in die Freizeit immer mehr Einzug gehalten. Wo man lange Zeit mit lässigen Shirts rumlief, da präsentiert man sich heute gerne auch mal mit einem eleganten und modernen Hemd. Hier ein Ausblick darauf, was Mann in diesem Jahr hemdentechnisch tragen sollte:

Die Natürlichkeit siegt

Einer der wichtigsten Trends hinsichtlich der Hemden geht weg von synthetischen -  und hin zu natürlichen Stoffen. Denn Synthetik fühlt sich häufig nicht nur unangenehm auf der Haut an, sondern lässt die Haut auch nicht atmen. Peinliche Schwitzflecken können dann die Folge sein. Egal, für welches Design man sich entscheiden möchte, wichtig ist, dass man auf Stoffe wie Baumwolle oder auch Leinen, das besonders im Sommer angenehm zu tragen ist, achtet. Read the rest of this entry »

Frühlingstrends 2012

In diesem Frühling präsentieren sich Fashion und Schmuck in zarten Pastelltönen und Weiß. Die Farben wirken jedoch nicht mehr mädchenhaft und romantisch sondern strahlen dank klarer Schnitte und Formen erwachsene Eleganz aus. Zeitlose Klassiker wie das Etuikleid und die Marlene Hose erleben ein Revival. Moderne Details wie originelle Farben und Materialien verhindern dass der Trend abgedroschen wirkt. Auch Retro-Fransen sind ab diesem Frühling wieder modern. Sie zieren Kleider, Röcke, Taschen und Schmuck. Filigraner Schmuck mit Textilelementen im Shabby Chic wird in diesem Jahr total trendy. Mode und Schmuck sind jetzt moderne Material-Mashups aus trashigen und luxuriösen Elementen. Read the rest of this entry »